FLAVOURS INSTANT BENEFIT Allgemeine Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 13/05/2020                                                                             

EINLEITUNG

 

Das Treueprogramm FLAVOURS INSTANT BENEFIT ist ein Service der LOUVRE HOTELS GROUP und mit demselben Login und demselben Kennwort über das Internet auf den folgenden Buchungsplattformen der LOUVRE HOTELS GROUP erreichbar:

auf folgenden Plattformen:

 

Diese Plattformen (im Folgenden zusammenfassend als „ Plattformen “ bezeichnet) werden von LOUVRE HOTELS GROUP verwaltet, einer vereinfachten Aktiengesellschaft, die bei der Nanterre RCS unter der Nummer 309 071 942 registriert ist und ihren Hauptsitz in Tour Voltaire, 1 Place des Degrés, 92800 Puteaux / La Défense, hat (im Folgenden „ LOUVRE HOTELS “ oder  „ LHG“).

 

LOUVRE HOTELS stellt seinen Kunden ein Treueprogramm bereit, das dem Unternehmen ermöglicht, seinen Gästen eine Ermäßigung zum Buchungszeitpunkt anzubieten (hiernach „ das Programm ” genannt) :

 

1. ANNAHME DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Indem das Mitglied sich für das Programm anmeldet, bestätigt es, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und diese bedingungslos akzeptiert zu haben, sowie alle zugehörigen Dokumente.

 

Gäste, die bereits ein Kundenkonto auf den Websites  www.kyriad.com, www.campanile.com und www.premiereclasse.com eingerichtet haben, können automatisch von den Programmservices auf den Plattformen profitieren, sobald  sie eine E-Mail erhalten, die sie über die Entwicklung des vorgeschlagenen Programms in Bezug auf ihr Konto informieren und sie auffordern, die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms zu konsultieren.

 

2. DEFINITIONEN

Die folgenden, mit Großbuchstaben beginnenden und in Singular oder Plural verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung :

  • „ Konto “ : Bezeichnet den dem Mietglied auf den Plattformen verfügbar gemachten Bereich infolge seiner/ihrer Anmeldung, gemäß den in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen erläuterten Bedingungen. Dieses Konto ist streng persönlich, individuell zu verwenden und nicht an einen Dritten übertragbar. Auf dieses Konto kann über den Nutzernamen und das Kennwort des Mitglieds zugegriffen werden. Es gruppiert einige seiner Daten neu und ermöglicht es ihm, die Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.
  • „ Daten “ : Bezeichnen die Informationen über das Mitglied, einschließlich personenbezogener Daten, die von besagtem Mitglied direkt oder indirekt bereitgestellt wurden, insbesondere während der Erstellung seines/ihres Kontos, während einer Reservierung oder während des Zugriffs auf die Plattform. Das Mitglied garantiert LOUVRE HOTELS die Exaktheit und Aktualität der Informationen, insbesondere der identitäts- und kontaktbezogenen Details.
  • „ Personenbezogene Daten “ :  Bezeichnen gemäß Artikel 2 des Datenschutzgesetzes „alle Informationen in Bezug auf eine natürliche Person, die unter Bezugnahme auf eine Identifizierungsnummer oder auf einen oder mehrere, für die Person spezifische Faktoren, direkt oder indirekt identifiziert ist oder werden kann“, und gemäß Artikel 4 der Datenschutz-Grundverordnung „ alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare, natürliche Person (hiernach als ‚Datensubjekt‘ bezeichnet); eine identifizierbare, natürliche Person kann direkt oder indirekt identifiziert werden, insbesondere in Bezugnahme auf einen Identifizierer, wie einen Namen, eine Identifizierungsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifizierer oder durch einen oder mehrere Faktoren, die spezifisch für seine/ihre physische, physiologische, genetische, mentale, ökonomische, kulturelle oder soziale Identität sind .“ Personenbezogene Daten umfassen insbesondere Daten, die Plattform-Mitgliedern ermöglichen, sich bei Anmeldung zu identifizieren.
  • „ Einrichtungen “ : Bezeichnet die Einrichtungen der Marke LOUVRE HOTEL, deren Vorteile ein Mitglied genießen kann durch das Programm auf der Plattform, und zwar :
    • Von der Website https://www.campanile.com, https://www.kyriad.com und der mobilen LOUVRE HOTELS GROUP-App:
        • Die Einrichtungen der Royal Tulip-Kette
        • Die Einrichtungen der Golden Tulip-Kette
        • Die Einrichtungen der Tulip Inn-Kette
        • Die Einrichtungen der Campanile-Kette
        • Die Einrichtungen der Kyriad-Kette
        • Die Einrichtungen der Kyriad Direct-Kette
        • Die Einrichtungen der Première Classe-Kette
      • Auf https://www.goldentulip.com
        • Die Einrichtungen der Royal Tulip-Kette
        • Die Einrichtungen der Golden Tulip-Kette
        • Die Einrichtungen der Tulip Inn-Kette
  • Nutzer  : Bezieht sich auf Personen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Programm 18 Jahre alt waren oder nach den Gesetzen ihres Landes unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit als fähig gelten. Personen mit Wohnsitz in Frankreich (einschließlich französische Überseegebiete) und/oder im Ausland, die das Programm abonniert oder ein Konto erstellt haben und die Programmdienste nutzen. Vor dem Abonnieren des Programms sind Mitglieder „ Nutzer “ der Plattform.
  •  Angebot “: Bezieht sich auf die Liste der Aufenthalte im Rahmen des Programms in Zimmern, die in den auf der Plattform verfügbaren Einrichtungen eingerichtet wurden, und geht auf eine Anfrage des Gastes ein, insbesondere auf: die Beschreibung der Einrichtung, die Präsentation und die Besonderheiten jedes Zimmers, die gewählten Zusatzleistungen und den anwendbaren Tarif.
  • Anrechnungsfähige(s) Angebot(e)“: bezieht sich auf die Angebote, für die die Vorteile des in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, und insbesondere in Artikel 6.1., beschriebenen Programms gelten.
  •  Buchung “ : Bezeichnet die Aktion eines Gasts, eines oder mehrere Angebote über die Plattform auszuwählen.
  • „ Services “ : Bezieht sich auf alle Interventionen, Vorteile und Funktionen, die LOUVRE HOTELS im Rahmen des Programms unter den in den Nutzungsbedingungen festgelegten Bedingungen und Einschränkungen anbietet.
  • Anmeldung “ : Bezieht sich auf Handlungen von Personen, die volljährig sind oder die nach den Gesetzen ihres Landes als fähig gelten, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit. Personen mit Wohnsitz in Frankreich (einschließlich französische Überseegebiete) und/oder im Ausland, unabhängig davon, ob sie potenzielle Kunden oder Gäste sind, können dem Programm unter den in Artikel 5 der Nutzungsbedingungen beschriebenen Bedingungen beitreten.

 

3. ZWECK

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Dokumente, auf welche sie Bezug nehmen, dienen zur Definierung der Bedingungen, Rechte, Verpflichtungen, Verantwortlichkeiten und Einschränkungen, welche für jegliche Inanspruchnahme durch jedes Mitglied des Programms gelten (oben und hiernach als „ Allgemeine Geschäftsbedingungen “ bezeichnet).

 

4. Verfügbarkeit der Plattform

Das Mitglied erkennt an und akzeptiert, dass LOUVRE HOTELS nach dem aktuellen Stand der Technik keine fortlaufende Verfügbarkeit der Services oder der Plattformen garantieren kann.

LOUVRE HOTELS bemüht sich, die Plattformen kontinuierlich zur Verfügung zu stellen, außer im Falle von Wartungsarbeiten, Aktualisierungen oder infolge von Ereignissen, auf die es keinen Einfluss hat. Dies kann zu ganz oder teilweise erheblichen oder unwesentlichen Unterbrechungen der Dienste führen. In solchen Fällen ergreift LOUVRE HOTELS alle verfügbaren, angemessenen Maßnahmen, um diese Unterbrechungen oder Störungen zu bewältigen.

 

5. BEDINGUNGEN UND METHODEN DER PROGRAMMANMELDUNG

5.1 TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Das Programm steht jedem Gast, jeder Person zur Verfügung, die die gesetzliche Volljährigkeit erreicht hat und/oder gemäß der Gesetzgebung ihres Landes befähigt ist. Es kann nicht von juristischen Personen oder Kapitalgesellschaften in Anspruch genommen werden.

Ein Mitglied kann sich nur einmal beim Programm anmelden, mehrere Konten sind verboten.

LOUVRE HOTELS behält sich das Recht vor, Dokumente anzufordern, die die Identität der Person bestätigen.

5.2 KOSTENLOS

Die Anmeldung beim Programm ist kostenlos.

5.3 ANMELDUNG BEIM PROGRAMM

5.3.1 WIE MAN SICH ANMELDET

Um sich anzumelden und Programmmitglied zu werden, muss der Nutzer auf einer der Plattformen ein Online-Konto erstellen.

Zugang und Servicenutzung setzen  die Einrichtung eines Kontos durch das Mitglied voraus, das über sein Login eine Verbindung dazu herstellen kann. Es kann nichts anderes als seine E-Mail-Adresse und sein Kennwort sein.

Das Mitglied wird dazu aufgefordert, die erforderlichen Informationen bereitzustellen. Das Mitglied willigt ein, exakte, wahre, vollständige und aktuelle Informationen zu übermitteln, insbesondere in Bezug auf seine oder ihre identitäts- und kontaktbezogenen Daten.

Um seine Anfrage zum Erstellen eines Kontos im Programm zu bestätigen, muss der Nutzer das Kontoerstellungsformular validieren, indem er die „ Bedingungen “ oder „ allgemeinen Geschäftsbedingungen „ akzeptiert, abhängig von der verwendeten Plattform.

Der Nutzer wird dann per E-Mail über die Erstellung seines Kontos informiert.

Die endgültige Bestätigung zur Kontoerstellung setzt die vollständige Annahme der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Sobald seine/ihre Anmeldung bestätigt ist, kann das Mitglied über die Plattformen auf sein/ihr Konto zugreifen.

5.3.2 ANMELDUNGSDATEN

 

Anmeldung beim Programm beinhaltet, dass das Mitglied ein online verfügbares Anmeldeformular ausfüllt. Folgende sind Pflichtfelder:

  • Geschlecht ;
  • Nachname ;
  • Vorname ;
  • E-Mail-Adresses ;
  • Kennwort.

Wir empfehlen dem Mitglied, sein Kennwort wie folgt zu konfigurieren : mindestens 8 Zeichen und vier verschiedene Typen (Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen, Sonderzeichen) 

Anmeldeformulare mit unvollständigen oder fehlerhaften Daten werden abgelehnt.

Das Mitglied ist verantwortlich für die Genauigkeit der von ihm/ihr bereitgestellten Daten und muss LHG so schnell wie möglich über jegliche Änderungen dieser Daten informieren.

Das Mitglied kann seine/ihre Daten auf seinem/ihrem Konto aktualisieren oder ändern. Darüber hinaus hat das Mitglied die Möglichkeit, die Beendigung seiner Programmmitgliedschaft zu beantragen, indem es ein Schreiben an die folgende Adresse sendet :

LOUVRE HOTELS GROUP

Tour Voltaire

1, Place des Degrés

92800 Puteaux/La Défense

Oder per  E-Mail : relation@louvre-hotels.com

 

6. AUSSEHEN UND GEFÜHL DES Flavours Sofort-Vorteilprogramm

Der Inhalt der im Rahmen des Programms angebotenen Services lautet wie folgt :

6.1 5% RABATT

Durch die Anmeldung zum Programm erhält das Mitglied, das eine Reservierung auf den Plattformen vornimmt, einen Rabatt von 5 % auf den öffentlichen Preis (ausgenommen Steuern und diverse Gebühren).

Der Mitgliedspreis ist in den teilnehmenden Hotels für anrechnungsfähige Angebote verfügbar, sofern dieser Preis verfügbar ist. Dieser Preis kann als Gesamtpreis aus einer Reihe von Sonderangeboten zusammengesetzt sein.  Wenn das Mitglied einen „ Nichtmitglieds “-Tarif gebucht hat, kann der Rabatt von 5 % nicht rückwirkend angewendet werden.

 

  • Sonderklauseln zum Ende des PASS FOR YOU-Treueprogramms

 

Das Pass for You-Treueprogramm der LOUVRE HOTELS GROUP läuft aus. Ab dem 1. Juli 2020 wird eine Teilnahme beim Pass for You-Treueprogramm nicht mehr angeboten.

 

Gäste mit einer gültigen Pass for You-Karte, die auf den Plattformen ein „Flavours Instant Benefit”-Konto eingerichtet haben, profitieren von den in der folgenden Tabelle aufgeführten Sondertarifen:

  • 10 % Rabatt auf die Marken Première Classe, Kyriad, Campanile
  • 5 % Rabatt auf die Marken Kyriad Direct, Tulip Inn, Golden Tulip et Royal Tulip (außer SONDERANGEBOTEN gemäß Artikel 6.2).

 

Bitte beachten Sie, dass die Vorteile der Pass For You-Karte nicht mit den Vorteilen des „Flavours Instant Benefit”-Programms kombiniert werden können.

Inhaber der Pass for You-Karte können die Vorteile bis zum 31.12.2021 genießen.

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Pass for You-Treueprogramms, indem Sie auf folgenden Link klicken: https://www.passforyou.com/conditions-generales-de-vente

 

6.2 SONDERANGEBOTE

Die LOUVRE HOTELS GROUP behält sich das Recht vor, einige zeitlich begrenzte Sonderaktionen nur für Mitglieder mit einem ersten 5%igen Rabatt auf einen höheren Rabatt durchzuführen.

Alle Allgemeinen Nutzungsbedingungen für das Programm gelten auch für Sonderangebote

6.2 ZUGRIFF AUF RESERVIERUNGEN

Das Mitglied hat die Möglichkeit, seine vergangenen und zukünftigen Buchungen in seinem persönlichen Bereich durch das Klicken auf „ Meine Buchungen “ einzusehen und zu verwalten.

6.3 PERSONALISIERTE VORTEILE DAS GANZE JAHR ÜBER :

Durch Programmbeitritt erhält das Mitglied Informationen zur ordnungsgemäßen Verwaltung seines Mitgliedskontos („ Service “-Kommunikation) und erhält Verkaufskommunikation, die direkt mit dem Programm zusammenhängt. Dies umfasst insbesondere den frühzeitigen Zugang zuWerbeangeboten oder die Möglichkeit, den Mitgliederpreis mit aktuellen Aktionen auf bestimmte Werbekonditionen zu kombinieren.

 

7. KENNWORT VERGESSEN?

Wenn das Kennwort des Mitgliedskontos vergessen wurde, bietet LOUVRE HOTELS dem Mitglied die Möglichkeit, das Kennwort neu zu erstellen. Um das Kennwort neu zu erstellen, muss das Mitglied den Link  „Kennwort vergessen “  auswählen, auf den auf einer der Plattformen zugegriffen werden kann, und anschließend die Kontokennung eingeben. Anschließend wird eine E-Mail an die E-Mail-Adresse gesendet, die das Mitglied bei der Kontoerstellung eingegeben hat. Dabei werden die Schritte zum erneuten Erstellen des Kennworts angegeben.

 

8. STORNIERUNG UND/ODER ÄNDERUNG DES PROGRAMMS

LOUVRE HOTELS behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Entschädigung zu beenden oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, insbesondere aufgrund des sich ändernden Charakters der Services, die möglicherweise gelöscht oder in ihren Eigenschaften geändert werden.

Die vorhergehenden Nutzungsbedingungen sind dann automatisch ungültig und werden durch die neue Version ersetzt, die mit sofortiger Wirkung gegen das Mitglied durchsetzbar ist. Das Datum der letzten Aktualisierung wird oben in den Nutzungsbedingungen angegeben. Um über potenzielle Änderungen und Aktualisierungen informiert zu werden, wird dem Gast empfohlen, regelmäßig die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den Plattformen heranzuziehen.

 

9. VERHALTEN

Jedes Mitglied muss die Plattformen und das Programm in verantwortlicher, respektvoller und zuvorkommender Weise in Bezug auf die Rechte von LOUVRE HOTELS und Dritten nutzen.

Durch den Zugriff auf das Programm verpflichtet sich das Mitglied und garantiert insbesondere, dass es :

  • Über die für die Nutzung des Programms erforderlichen Qualitäten und Fähigkeiten verfügt ;
  • Alle Vorschriften der vorliegenden Nutzungsbedingungen einhält und letztere respektiert ;
  • Alle geltenden Gesetze einhalten wird, einschließlich der Gesetze des Landes, von dem aus es auf die Plattformen zugreift ;
  • Exakte, vollständige und aktuelle Informationen übermittelt ;
  • Die geistigen Eigentumsrechte von LOUVRE HOTELS und allen Dritten respektiert ;
  • Die Plattformen und das Programm innerhalb des festgelegten Rahmens ihrer Funktion und ihres Zwecks verwendet.

 

Darüber hinaus erklärt sich das Mitglied damit einverstanden, Folgendes zu unterlassen :

  • Die Funktionen des Programms zu Zwecken zu verwenden, die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht angegeben sind, oder vom Zweck des Programms abweichen und/oder die Rechte von LOUVRE HOTELS oder einem ihrer Partner oder die Rechte eines Dritten untergraben würden ;
  • Eine falsche Identität zu verwenden oder jemanden anderweitig zu täuschen ;
  • LOUVRE HOTELS falsche, usurpierte oder fehlerhafte Informationen mitzuteilen ;
  • Downloads von der Plattform (den Plattformen) posten, zugänglich machen oder diese in irgendeiner Weise übermitteln, insbesondere per E-Mail ;

 

  • Inhalte hochzuladen, wozu er/sie nicht berechtigt sind;
  • Illegale, benachteiligende, bedrohliche, beleidigende, belästigende, unerlaubte, verleumderische, vulgäre, obszöne, unmoralische, die Privatsphäre einer Person verletzende, von einer rassischen, ethnischen oder anderen Sichtweise aus verabscheuungswürdige oder herabwürdigende oder schockierende Inhalte;
  • Alle Elemente, die Software-Viren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme beinhalten, welche dazu konzipiert sind, die Funktionsfähigkeit einer Computer-Software oder -Hardware oder Telekommunikationsausrüstung zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken ;

 

  • Den Betrieb der Plattform oder der mit der Plattform verbundenen Server oder Netzwerke zu stören oder zu unterbrechen oder gegen Anforderungen, Verfahren, Regeln oder Vorschriften zu verstoßen ;
  • Auf personenbezogene Daten zugreifen, die nicht für das Mitglied bestimmt sind, oder auf einen Server zugreifen, auf den das Mitglied keinen Zugriff hat ;
  • Zu versuchen, die Schwachstellen eines Systems zu untersuchen, zu erforschen, oder auszutesten, insbesondere jenes der Plattform, oder unerlaubt gegen Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen zu verstoßen ;
  • Versuchen, sich als ein anderes Mitglied, ein anderer Benutzer oder ein Dritter auszugeben ;
  • Einer Person oder juristischen Person durch die Plattform(en) Schaden zufügen ;
  • Verletzung des Ansehens von LOUVRE HOTELS, der Plattform(en) oder anderer Mitglieder, Benutzer oder Dritter.

 

Das Mitglied verpflichtet sich auch, keine persönlichen, beruflichen oder vertraulichen Informationen preiszugeben, die über die Plattform(en) oder über die Nutzung der Plattform(en) oder von Dritten verbreitet werden.

Das Mitglied verzichtet auch auf jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Plattform oder über diese Plattform erhalten werden. Insbesondere enthält sich das Mitglied jeglicher Sammlung, nicht autorisierten Nutzung, Umleitung und Handlung, die dazu dienen, die Privatsphäre und die persönlichen Daten oder den Ruf eines oder mehrerer Mitglieder oder Benutzer oder einer anderen Person oder juristischen Person zu untergraben.

 

10. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

 

Die Plattformen, einschließlich alle ihrer Bestandteile, insbesondere Grafiken, Bilder, Fotos, Animationen, Videoclips, Texte, Logos, Software und Schnittstellen (hiernach als „ Inhalte “ bezeichnet), ist alleiniges Eigentum von LOUVRE HOTELS und ist durch geistige Eigentumsrechte geschützt, mit Ausnahme von Marken, Logos, Bildern, Fotos und erkennbaren Zeichen, die zu externen Unternehmen oder Dritten gehören.

Jede Verwendung, einschließlich Vervielfältigung, Verteilung, Änderung, Weiterübertragung oder Veröffentlichung der Inhalte ist strengstens untersagt, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von LOUVRE HOTELS.

Insbesondere ist es untersagt, (i) abgeleitete Werke zu kopieren, zu ändern oder zu erstellen, jegliche mit dem Inhalt verbundene Rechte zusammenzustellen, zu dekompilieren (mit Ausnahme von vom Gesetz vorgesehenen Fällen), zu verkaufen, zuzuteilen, zu unter-lizenzieren oder anderweitig zu übermitteln, und (ii) die Inhalte teilweise oder vollständig zu ändern, um insbesondere unautorisierten Zugang zu der Plattform zu erhalten.

Entsprechend ist jede unvollständige oder vollständige Vervielfältigung und/oder Darstellung der Inhalte ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von LOUVRE HOTELS GROUP untersagt und stellt einen Verstoß gegen die französische Regelung zum geistigen Eigentumsrecht dar.

LOUVRE HOTELS GROUP, oder jeder andere mit Anspruch auf diese Rechte, dürfen jegliche Maßnahmen ergreifen, einschließlich strafrechtlicher Verfolgung, um einen Verstoß gegen diese Rechte einzustellen, insbesondere gegen die geistigen Eigentumsrechte, und behalten sich das Recht vor, im Fall eines solchen Verstoßes, Schadensersatz einzuklagen.

 

11. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

LOUVRE HOTELS, als Datenschutzbeauftragter, erhebt und verarbeitet von Programmmitgliedern bereitgestellte personenbezogene Daten gemäß den neuen Allgemeinen Datenschutzbestimmungen[1] (im Folgenden „ DSGVO “) und dem französischen Datenschutzgesetz.[2].[1]

Weitere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten erhalten Mitglieder und Nutzer in der Datenschutzrichtlinie, auf die Sie durch Klicken auf den folgenden Link zugreifen können.

 

12. VERANTWORTLICHKEIT

12.1 Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, das Programm und die Plattformen unter seiner alleinigen Verantwortung zu nutzen. Es liegt in der Verantwortlichkeit des Mitglieds, sich gegen Gefahren des Internets zu schützen und die nötigen Maßnahmen zu ergreifen, seine/ihre eigenen Daten (einschließlich personenbezogener Daten) und/oder Software vor Kontaminierung durch jeden möglichen Virus zu schützen, der seinen/ihren Computer oder jede andere Computer-Hardware schädigen könnte, den er/sie verwendet, oder sich in seinem/ihrem Besitz befindet.

Somit ist das Mitglied allein für die Konsequenzen verantwortlich, die sich nach Offenlegung seines Benutzernamens und seines Kennworts und der für die Erstellung seines Kontos erforderlichen Informationen ergeben können, und verpflichtet sich, dessen Vertraulichkeit sicherzustellen.

Das Mitglied ist die einzige Person, die für die Daten verantwortlich ist, die er LOUVRE HOTELS bei der Erstellung seines Kontos mitteilt, und stellt sicher, dass vollständige, korrekte und aktualisierte Informationen bereitgestellt werden.  Mit Ausnahme von Daten, versuchen LOUVRE HOTELS ihr Bestes, um die Genauigkeit von auf der Plattform erhältlichen Informationen sicherzustellen, aber garantieren nicht, dass die von Einrichtungen oder allen Dritten bereitgestellten Informationen exakt, vollständig oder aktuell sind.

Bei Verlust, Diebstahl oder Missbrauch seines Benutzernamens oder Kennworts durch Dritte muss das Mitglied LOUVRE HOTELS unverzüglich benachrichtigen.

12.2 LOUVRE HOTELS haftet nicht für die Unterbrechung der Plattformen, das Auftreten von Funktionsstörungen oder für Schäden oder Änderungen an dem Gerät  des Mitglieds oder des Benutzers. Dies umfasst, ist jedoch nicht beschränkt auf Computergeräte oder mobile Geräte nach der Verwendung oder Installation der Plattformen.

Außerdem können LOUVRE HOTELS in keinem Fall für jegliche Schäden zur Verantwortung gezogen werden, was auch immer Grund, Ursache, Art und Konsequenz sein mögen, die aus dem Missbrauch dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen durch das Mitglied entstehen und durch die Befragung oder Verwendung der Plattform(en) durch einen Dritten.

LOUVRE HOTELS HAFTEN NICHT FÜR URSACHEN, BEI DENEN DER TATBESTAND ERGEBNIS HÖHERER GEWALT IST, EINSCHLIESSLICH WENN SOLCHE KONSEQUENZEN VON HÖHERER GEWALT EINEN IHRER ZULIEFERER BETREFFEN, UND JEDES EREIGNIS AUSSERHALB IHRER ALLEINIGEN KONTROLLE.

Zusätzlich informiert LOUVRE HOTELS das Mitglied, dass sie sich das Recht vorbehalten, zu jedem Zeitpunkt und aus jedem triftigen Grund, alle nötigen Mittel einzusetzen, um den Zugang zu der Plattform teilweise oder vollständig auszusetzen oder zu beschränken und, insbesondere für jedes offenkundige oder vermutete Verhalten, das als expliziter oder impliziter Verstoß gegen einen Teil oder die Gesamtheit der allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich Datenschutzbestimmungen) erachtet wird, ungeachtet Schadensersatzansprüche, LOUVRE HOTELS sich das Recht vorbehalten, Schadensersatz für jegliche, von dem Gast verursachte Schäden zu beanspruchen.

 

13. ÜBERLEBEN

Die Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche ihrer Art und Formulierung nach auch nach Beendigung der Nutzung der Plattform(en) aus jeglichen Gründen fortwährend gelten sollten, sowie die Bestimmungen der Artikel zu „ Verantwortlichkeit “, „ Schutz personenbezogener Daten “ und „ Intellektuelle Eigentumsrechte “, sollen solange gelten, bis ihr Zweck erfüllt ist.

 

14. NICHTIGKEIT -- ÜBERSCHRIFTEN

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erachtet oder als ungültig unter jeglichen Gesetzen, Richtlinien oder infolge eines endgültigen Entscheids von einem zuständigen Gericht erklärt werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit.

Im Fall einer aufkommenden Interpretationsschwierigkeit bezüglich der Überschriften der Abschnitte oder der Abschnitte selbst, soll die Überschrift verworfen und der fragliche Abschnitt beibehalten werden.

 

15. GELTENDES RECHT

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Dokumente, auf welche Bezug nehmen, unterliegen französischem Recht.

Im Fall eines Rechtsstreits, willigt das Mitglied ein, zuerst LOUVRE HOTELS zu kontaktieren und zu versuchen, jeglichen Konflikt, der sich bezüglich der allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben kann, zunächst einvernehmlich zu lösen.

Wenn innerhalb von 30 Tagen nach dem Schreiben zur Einleitung eines solchen gütlichen Vergleichs keine einvernehmliche Vereinbarung getroffen wird, unterliegt jede Streitigkeit in Bezug auf das Bestehen, die Auslegung, die Ausführung oder den Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch bei mehreren Angeklagten, dem Vorbehalt (mit Ausnahme der ausschließlichen Zuständigkeit eines anderen Gerichtsstands, insbesondere des Gerichts erster Instanz von Paris, in Bezug auf das Recht des geistigen Eigentums) : (i) im Fall einer Streitigkeit mit einem Händler, am Handelsgericht von Paris ; (ii) im fall einer Streitigkeit mit einem nicht-Händler, am französischen Gericht mit Gebietshoheit.

[1] [1] Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

[2] Französisches Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in Bezug auf Datenverarbeitung, Dateien und individuelle Freiheit